Vom 24.11. - 22.12.2016 wird wieder gelichtelt...

7. Neustädter Gelichter

Weihnachten an der Scheune


Der gemütliche Weihnachtsmarkt in der Mitte der Dresdner Neustadt geht in die 7. Runde. Nach einer baubedingten Verlegung im Vorjahr findet es dieses Jahr vom 24.11. bis 22.12. wieder direkt vor der scheune statt.

Unterm übergroßen Schwipsbogen, dem Markenzeichen des Neustädter Gelichters, kann man an den Verkaufsständen nach Geschenken stöbern und eben jenen Schwipsbogen als Alternative für alle Traditionsverweigerer in unterschiedlichen kleineren Varianten auch fürs heimische Wohnzimmer erwerben. Darüber hinaus gibt es aber auch räuchernde Olaf-Schubert-Doubles, upgecycelte Schätze von Geldschneider & Co oder punkige Accessoires von Pepseroni Design, sowie viele weitere handgemachte Schätze zu entdecken. Und natürlich ist auch für das geistige und leibliche Wohl, von herzhaft bis süß, gesorgt!

Regengeschützt kann man sich an einen unserer Bolleröfen lehnen und Kraft für das eigentliche Fest sammeln oder einfach nur am Lagerfeuer einen Glühwein genießen. Und darüber hinaus wird es im Laufe der Wochen auch ein kulturelles Rahmenprogramm mit unterschiedlichsten Veranstaltungen geben. Neben einem Hutzenabend in der beheizten Blockhütte mit dem unvergleichlichen Kendy Kretzschmar und dem 65. Scheune Geburtstag seien hierbei vor allem die Kinderbuchlesung von Max Rademann am 04.12., der Kindernachmittag am 4. Advent sowie der Auftritt des Dresdner Kneipenchors am 20.12. genannt.



Für eine schöne Zeit und ausgefallene Geschenke!